Allgemein, Liquids

Die Liquids

Die für elektrische Zigaretten

Die elektrische Zigarette hat bereits seit zwei Jahren einen regelrechten Vormarsch. Bereits, als das neue Rauchwerkzeug auf den Markt kam, haben viele versucht, sich direkt auf das neue Werkzeug umzustellen. Dies ist auch keine Seltenheit. Schließlich sind mehr als 3.000 Schadstoffe in einer normalen Tabak Zigarette enthalten. Die elektrische Zigarette hat diese nicht, sondern bietet lediglich Liquids mit einem gewissen Nikotingehalt an, damit die keine Entzugserscheinungen bekommen. Besonders in der heutigen Zeit sind Zigaretten sehr teuer geworden. Viele spielen immer wieder mit dem Gedanken, dass Rauchen direkt aufzugeben. Leider fehlt ihnen oftmals die Kraft und auch die Disziplin, in diesem Bereich durchzuhalten. Daher ist es wichtig, einen guten Ersatz zu finden.

Liquids

© Bild by Lindsay Fox / flickr.com – (CC BY-SA 2.0)

Die elektrische Zigarette bietet daher Liquids in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an. Somit kann der Raucher sich genau die Aromastoffe aussuchen, die ihm am besten gefallen. Ob dies nun eher fruchtig oder dezent ist, ist jedem selber überlassen. Schließlich gibt es diese sogar schon mit Nikotin, so dass die E Zigarette auf das jeweilige Rauchverhalten abgestimmt werden kann. In den meisten Fällen lassen sich somit besonders viele Möglichkeiten finden, um das Rauchen direkt aufzugeben. Es ist eigentlich sehr wichtig, die Vorteile zu erkennen. Schließlich ist die E Zigarette günstiger, so dass auch Ersparnisse in dem Fall möglich sind.

Liquids im Durchschnitt Billiger

Gerade in der heutigen Zeit können sich viele Menschen die normalen Tabak Zigaretten nicht mehr leisten. Mittlerweile kostet eine Schachtel dieser fünf Euro. Jeder Raucher verraucht diese oftmals. Ein Fläschchen von dem Liquid kostet ebenfalls im Durchschnitt fünf Euro. Mit diesem kommt der Dampfer allerdings eine ganze Zeit lang hin. Er braucht somit nicht mehr auf das Geld zu achten und kann sicher sein, dass er auch mit der elektrischen Zigarette bares Geld sparen kann.
Die Liquids sind eigentlich einer der wichtigsten Bestandteile bei einer elektrischen Zigarette. Diese sorgen nicht nur für den Dampf, der meistens als Rauch empfunden wird, sondern bieten auch das besondere Raucherlebnis. Schließlich bieten die Aromastoffe einen tollen und vor allem auch interessanten Geschmack. Vorteilhaft ist zusätzlich, dass der Dampf der E Zigarette neutral riecht und somit auch kein kalter Rauch mehr in der eigenen Wohnung steht.

Die elektrische Zigarette bietet einem daher eine gute Alternative. Kein Raucher sollte allerdings denken, dass er sich somit das Rauchen abgewöhnen kann. Schließlich handelt es sich hierbei nur um eine Art Ersatzdroge, die der Raucher gerne annehmen kann. Wer sich daher in Foren oder anderen Portalen informiert, kann sich zusätzlich einen guten Einblick verschaffen und schauen, wie es anderen Rauchern bei der Umstellung ergangen ist. Diese ist nicht immer leicht. Viele von ihnen benötigen schon etwa vier Wochen, um sich an das neue Rauchwerkzeug zu gewöhnen. Daher ist es sinnvoll, sich im Vorfeld beraten zu lassen, um eine passende E Zigarette und vor allem auch das dazugehörige Liquid zu erwerben.
Bild by Lindsay Fox/flickr

Trackbacks / Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.